Herzlich willkommen

Highlights aus dem Uhrenbereich

Juni 2017 - Longines Hydroconquest

Unsere Kunden haben gewählt. Bei der Wahl zur Uhr des Monats unter dem Motto "Sportliche Damenuhr" setzte sich die Longines Hydroconquest gegen die Konkurrenten durch.


März 2017 - TAG Heuer Carrera 01 Chronograph

Für den Monat Mai haben unsere Facebook-Follower ein besonders markantes Modell der Marke TAG Heuer zur Uhr des Monats gewählt.

Der Tag Heuer Carrera 01 Chronograph zählt mit seinem Durchmesser von 43mm zwar noch zu den eher moderaten Herrenuhren, besticht aber durch seine einzigartige Optik.
Das skelettierte Zifferblatt bietet Einblicke in das, von TAG Heuer selbst entwickelte, Manufakturkaliber 01.
Der Kontrast zwischen dem silberfarbenen Edelstahlgehäuse und der schwarzen Keramiklünette mit Tachymeterskala verleiht dem Modell eine eigene Dynamik.
Stimmig dazu wird die Uhr mit einem schwarzen Kautschuckband am Arm befestigt.

Ein markanter Hingucker für den sportlich-dynamischen Mann! 

April 2017 - Diesel Damenuhr DZ5502

Unsere Kunden haben gewählt. Auf unserer Facebookseite wurde die roségoldfarbene Damenuhr "Nuki" der Marke Diesel zur Uhr des Monats April gekürt.

Das Modell mit der markanten Gehäuseriffelung und dem ausdrucksstarken Zifferblatt hat einen Durchmesser von 38 mm und wird von einem Quarzwerk angetrieben.
Das Modell ist bis 5 BAR wasserdicht.

März 2017 - TAG Heuer Formular 1 "David Guetta Edition"

Als Musiker jettet TAG Heuer Markenbotschafter David Guetta rund um den Globus. Da war es naheliegend, dass eine Sonderedition mit seinem Namen dieser Tatsache Rechnung tragen muss.
Die TAG Heuer Formular 1 "David Guetta" mit nachtschwarzem Gehäuse ist daher mit einer GMT-Funktion ausgestattet, die die Anzeige einer zweiten Zeitzone erlaubt. Die schwarz-blaue Lünette dient dabei als TAG-und-Nacht Anzeige.
Das ebenfalls schwarze Manschettenarmband aus hochwertigem Leder ist eine Anspielung auf die Clubszene und macht die Uhr noch mehr zum Eyecatcher.

Februar 2017 - Nomos Metro Neomatik Champagner

Modern und weltoffen präsentiert sich die NOMOS Metro Neomatik Champagner. Ihr schlankes Gehäuse, das champagnerfarbene Zifferblatt mit Neon-Details und das neue NOMOS Automatikwerk DUW3001 lassen keine Wünsche offen.
Diese Uhr macht an jedem Damenhandgelenk eine tolle Figur. Dabei muss die Trägerin nicht auf Komfort verzichten. Durch das Neomatikwerk ist die Uhr kaum höher als die Handaufzugsversion und ist doch in der Lage selbstständig dafür zu sorgen, dass die Uhr permanent läuft, wenn sie täglich getragen wird. Weitere Informationen -->

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen jeden Monat eine andere Uhr detaillierter vor.

Januar 2017


Ein außergewöhnliches Design, eine außergewöhnliche Größe, eine außergewöhnliche Zeitanzeige und ein außergewöhnliches Material - die Breitling Avenger Hurricane ist wirklich alles, nur nicht gewöhnlich.

Die Uhr kommt in einem nachtschwarzen Techno-Look daher und avanciert alleine durch ihre Größe von 50mm zu einem Eyecatcher. Die militärischen Schablonenziffern verstärken diesen Effekt noch.

Das Besondere an der Breitling Avenger Hurricane ist jedoch das neue, von Breitling selbst entwickelte Material. Das Gehäuse besteht aus Breitlight, einem von Breitling selbst entwickelten Verbundstoff, der leichter und doch robuster als Stahl ist. Damit wird die Uhr auch für all Jene tragbar, die schon immer den Look von Breitling schätzen, aber denen die Uhren häufig zu schwer waren.

Angetrieben wird die Uhr vom Breitling Manufakturkaliber B12 mit 24 Stundenanzeige. Diese Form der Anzeige hat Tradition bei Breitling. Das außergewöhnliche dieser Anzeigeform ist, dass der Stundenzeiger bei dieser Uhr nur einmal alle 24 Stunden das Zifferblatt umrundet.

Gelbe Akzente auf dem Volcano-schwarzen Zifferblatt und im Band runden das Bild ab.

Mehr von dieser Uhr -->